zur Startseite  
  
  Unser Verein 

         

  

Der Anglerverein Elektrobau Kyritz wurde am 13.12.1977 im damaligen Kombinat Elektroanlagenbau mit 25 Mitgliedern gegründet.
Die Gründung wurde notwendig, da der Kyritzer Ortsverein bereits zu viele Mitglieder hatte und nun durch die Gründung des Anglervereins Elektrobau entlastet werden sollte. 

Erster Vorsitzender des Vereins wurde Rudi Arndt.

Im Verlaufe der Jahre wurde eine vielseitige Vereinsarbeit durchgeführt. 
So fanden in jedem Jahr entsprechend den Jahressportplänen Veranstaltungen innerhalb des Vereins auf Kreis- und Landesebene statt.
Besonders beliebt waren damals die Kombinatsmeisterschaften.
Das Anangeln wurde dann in jedem Jahr im Kinderferienlager Bantikow durchgeführt und war wie der jährliche Anglerball ein Höhepunkt im Vereinsleben.
Gleiches gilt für den Bau von 40 Bootshallenunterständen am Kyritzer Untersee für unsere Angelfreunde.

Konnten vor 1990 nur Betriebsangehörige Mitglied des Vereins werden, änderte sich das mit der Wende und der nun allgemeinnützige Verein war für alle interessierten Angler offen.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind ca. 160 Mitglieder im Verein organisiert.

Bisherige Vorsitzende waren:

- Rudi Arndt
- Thomas Friese
- Helmut Paschke 
- Heinz-Werner Wist.

Im Anglerverein Elektrobau Kyritz ist jeder ordentliche Angelfreund sehr gern willkommen und kann Mitglied werden.
Ein reichhaltiges Programm erwartet ihn. 

So werden vielfältige Veranstaltungen auf dem Untersee, Hochseeangeln in Dänemark und der Nordsee, Teilnahme an Meisterschaften des Kreisanglerverbandes (KAV) und des Landesanglerverbandes Brandenburg (LAVB), sowie weitere kulturelle Veranstaltungen, wie ein Familienangeln, Kegeln, Skat, Rommee und ein Anglerball durchgeführt.
Seit 2009 organisiert der Anglerverein Elektrobau Kyritz in Zusammenarbeit mir dem KAV und der Stadt Kyritz und der Inselbetreiber den beliebten Inselpokal. 

Petri Heil !
Der Vorstand 

 
  
   zur Startseite           Impressum / Datenschutzerklärung